Leben mit und ohne Kind 

„Boah, bin ich heute müde“ oder „Mannomann war das wieder ein Tag“. Wenn kinderlose Freund*innen 
Gespräche mit mir so eröffnen, möchte ich am liebsten nur mit den Augen rollen.Und gerade in meiner Position – 2 Kinder und das 3. unterwegs ! Momentan ist nicht viel mit Ausruhen … 

Aber dann erinnere ich mich, wie ich damals war, so als kinderlose Unwissende. Und halte lieber meine Klappe.
Kennt ihr das noch überhaupt ? Bzw wisst Ihr als Mamas und Papas überhaupt noch was Ihr früher alles mit Eurer „ZEIT“ angefangen habt ? 

Ich muss immer lachen wenn sich Freundinnen über zu viel Stress beklagen 👉🏼„Wenigstens kannst du durchschlafen. Wenigstens kannst du dich abends auf die Couch hauen und relaxen 😂 Oder alleine aufs Klo gehen ohne dass dich jmd fragt ob du Pipi oder Kaka machst 🙏🏻 

Aber ganz ehrlich muss ich schmunzeln.

Ich fand den Arbeitsstress damals nicht annähernd so anstrengend wie den „Stress“ den wir Mamas so zu bewältigen haben! 

Ich dachte früher über diese Muttis immer folgendes … 👉🏼 selbst Schuld – oder Oh Gott meine Kinder werden nicht so sein bis hin zu : die hat es gut – ELTERNZEIT  👉🏼 Und außerdem würde ich mein ganzes Leben einfach super  organisieren. Würde trotz Kind regelmäßig zum Sport gehen und natürlich Vollzeit arbeiten – denn Karriere und Geld kommen schließlich nicht von irgendwo. Alles eine Sache der Einstellung 😂

Jetzt zum IST – Zustand 😋

Ihr könnt es ja erahnen … Ich bin eine von den Mamas die sich locker macht 🙈 Die auch mal im Schlafanzug im Kindergarten steht und den Sportbeutel vergessen hat … Die predigt dass nicht soviel TV geguckt wird – außer wenn es 8Uhr  morgens ist ( da ist es mir im eigenen Sinne Recht ) Ich koche manchmal und oft gibt es einfach Stulle – und meine Kinder sind Abends dreckig 👉🏼 sie spielen eben viel draußen ❤️ 

Und jetzt sitze ich hier mit meiner dicken Kugel und warte auf Kind Nummer 3. was sagt das? Das Ich nie mehr tauschen wollen würde ❤️

Übrigens bin ich wahnsinnig aufgeregt ! Bald steigt die Babyparty 🎉🎉🎉 Die Liste was ich brauche für die Maus ist auch fertig – dazu kommt bald ein Beitrag! Mein Babybauchshooting steht vor der Tür …. Der Name steht fest 💗


Freut euch also auf viele Beiträge

Ich knutsch Euch 

Advertisements

Published by

Livingtheposthlife

Hier erfahrt Ihr alles über unser Leben 😁😳 wohin Reisen wir - Alltag - Mode und Kids. Als ich schwanger war mit meinem ersten Kind, dachte Ich schon darüber nach. Es gab kaum Anlaufstellen für coole Mütter !!! Ich wollte etwas Eigenes aufbauen. Eine Plattform, auf der ich nur über das schreiben kann, was mich wirklich bewegt. Aber sehr lange, dachte Ich, das interessiert niemanden .... bis Ich mich einfach hinsetzte und es mit Livingtheposthlife versuchte ... ich hatte es nur nicht wirklich mit Herzen gemacht ...Die logische Konsequenz: Aber jetzt dafür richtig ... Und: Ein eigener Blog. Ich freue mich sehr, wenn Ihr uns auf unserer Reise begleitet ... ich hoffe es gefällt Euch

One thought on “Leben mit und ohne Kind 

  1. Grüße Dich,

    als einer der zur Sorte Kinderlos gehört, aber großen Respekt vor solch starken Frauen hat, würde mich interessieren ob die derzeitigen Temperaturen von bis zu 34 Grad in Berlin, ein Problem darstellen. Ist es für schwangere Frauen eine zusätzliche Belastung? Wie gehst Du damit um?

    Grüße Chris

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s